Was ’ne Con geworden ist 2019

Ja, zu einem richtigen Namen ist es noch nicht gekommen, aber wir machen weiter!

2019 steht uns das ganze Unperfekthaus zur Verfügung, das bedeutet, dass wir neben einer Bühne auch reichlich Tische fürs Spielen und für Aussteller haben. Jedoch haben wir damit auch eine gewisse Verantwortung, denn der ganze Platz will ja auch gefüllt werden!

Laut aktuellem Stand können wir 15 Spielrunden anbieten, da geht noch was! Wenn ihr also als Spielleiter teilnehmen wollt meldet euch bitte zeitnah an: Anmeldeformular Spielleiter

Für die Bühne konnten wir bereits das Nerdpol-Forum mit dem Workshop: Pen and Paper Online „Wie soll das denn gehen?“ gewinnen.

Außerdem wird es wieder Lesungen geben, darunter liest Michael Masberg aus seinem neuen Splittermond-Roman.

Für die Versorgung mit allem was das Rollenspielerherz begehrt werden System Matters und Yvis Geek World sorgen.

Die ersten Highlights gibt es auch schon, so wird Team Fresssack als Spiele-Erklärer die Manga und Anime-Welt mit Brett-, Karten- und Rollenspielen vereinen.

In den nächsten Tagen werden wir alle bereits bestätigten Gäste und die angekündigten Runden Stück für Stück ausführlicher vorstellen. Wir freuen uns auch über weitere Gäste, Runden, Angebote und Ideen.

Infos über die Kosten, die Anfahrt und die Organisation findet ihr unter dem Menüpunkt Con-Informationen. Außerdem könnt ihr uns bei Facebook finden und kontaktieren. Wir freuen uns auf euch!